Googles neuer Browser

Wohl aus Versehen veröffentlichte Google heute einen Comic, in dem die Features eines neuen Webbrowsers „Google Chrome“ sehr anschaulich vorgestellt wurden. Das ganze Projekt sieht sehr spannend aus, beinhaltet es doch einige grundlegende Neuerungen – und soll als Open Source veröffentlicht werden.

So laufen etwa alle Tabs als komplett eigene Prozesse, was Abstürze auf eben den einen Tab beschränkt und nicht mehr den gesamten Browser killt. Basieren wird die Seitendarstellung auf Webkit.

Sollte Chrome sich durchsetzen können wäre das ein weiterer Schlag für Microsoft – und mensch müsste sich gleichzeitig fragen ob Google nicht vielleicht auch bald zu dominant werden könnte…

Kategorien:Links, Texts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s