umzug: es geht voran

Dies wird mal wieder einer dieser Einträge, in denen es um nichts wirklich weltpolitisch interessantes geht, sondern nur um persönliche Erlebnisse. Er wird daher vermutlich vor allem für Freunde und Bekannte interessant sein…

Wir haben heute in Spandau unsere Wohnungsschlüssel (mitsamt Wohnung) übernommen. Die ersten Sachen (14 Kisten Bücher, etwa 3/4 unserer „Bibliothek“) liegen nun schon in der neuen Wohnung. Donnerstag gehts das nächste Mal hin, und am Wochenende folgt dann der ganze Rest.

Bücher in Berlin

Gestern waren Susanne und ich das letzte Mal in Nürnberg bei den Jusos. Ein wirklich schöner Abend – es ist schon verdammt schade, diesen Haufen netter GenossInnen zurücklassen zu müssen. Es heißt, mensch soll gehen, wenn es am schönsten ist. Zumindest das ist uns wohl gelungen. Verbunden bleiben werden wir den Nürnberger Jusos sicherlich weiterhin – das ist unter Freundinnen und Freunden ja auch so üblich.

Und bevor ich jetzt gänzlich sentimental werde beende ich jetzt diesen Beitrag…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s