Liebe Fiona (#6): Bleib wie du bist

Liebe Fiona!

Seitdem ich dir das letzte Mal geschrieben habe sind 6 Wochen vergangen. Aber zum Schreiben war in diesen Wochen auch kaum Zeit, denn du entwickelst dich so schnell! Ich glaube, darauf war ich – auch wenn ich es rein theoretisch immer verstanden und gewusst habe – nicht wirklich vorbereitet! Jeden Tag kannst du etwas Neues. Jeden Tag siehst du wieder ein wenig anders aus. Du bist jetzt seit deiner Geburt schon etwas mehr als 10 cm gewachsen. Du hast ordentlich an Gewicht zugelegt. Du artikulierst verschiedene Dinge, lallend und brabbelnd zwar, aber doch eben schon so viel mehr als nur durch schreien allein. Deine Hände öffnen sich immer häufiger, vor ein paar Tagen hast du entdeckt, das du Finger hast. Beim Spielen versuchst du bereits, koordiniert nach Gegenständen zu greifen…

Immer, wenn man sich auf dich eingestellt hat, hast du schon wieder neue Verhaltensweisen, Vorlieben und Interessen entwickelt. Deshalb auch so lange kein Blogeintrag. Papa war mehr mit Spielen beschäftigt als mit Schreiben. Oder gerade mit dir in der Badewanne…

Deine Namensfeier war übrigens sehr schön. Du wirst dich später einmal freuen, das wir ein Video davon gemacht haben. Oder du wirst dich furchtbar fremdschämen, wenn Papa das Video wo er mit Onkel Felix für dich Lieder singt immer wieder herauskramt… 😉

Auf der Namensfeier lag auch ein Buch aus, in das die Gäste dir was schreiben konnten. Ziemlich viel schöne Sachen werden dir da gesagt – du wirst es ja später sicherlich auch selbst einmal lesen, daher werde ich jetzt hier nichts zitieren. Nur eins: Heike schreibt dir: „Bleib wie du bist.“

…erwähnte ich schon, wie schnell du dich änderst? 😉

Dein Papa

Kategorien:Texts

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s